Dr. med. Thomas Seifert

Dr. med. Thomas Seifert

Facharzt für Innere Medizin-Kardiologie

Biografie

Geboren1962Neustadt/Weinstraße
Studium der Medizin1981–1987Medizinstudium Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Approbation1987
Promotion zum Dr. med. an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Z Kardiol 82, 1993)1989
Ausbildung1989–1998Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Innere Medizin C (Kardiologie, Angiologie) - Direktor: Prof. Dr. med. Breithardt
Facharztanerkennung Innere Medizin1995
Anerkennung der Teilgebietsbezeichnung Kardiologie1996
Weiterbildung

1996–1998

Teilgebiet Angiologie sowie Weiterbildung im invasiv kardiologischen und interventionell kardiologischen Bereich
Niederlassung1998

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte:

Rhythmologie, interventionelle Kardiologie, interventionelle Elektrophysiologie, Herzschrittmacher- und implantierbare Defibrillatoren und angeborene Herzfehler im Erwachsenenalter. Bereits seit 1984 dem Jahr der Erstimplantation in Deutschland Beschäftigung mit implantierbaren Defibrillatoren. Herzinsuffizienz.

Mitgliedschaften

  • Ärztekammer Westfalen Lippe
  • Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe
  • Bundesverband Niedergelassener Kardiologen
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • European Society of Cardiology
  • Aufgrund der besonderen wissenschaftlichen Tätigkeit und Kenntnisse auf dem Gebiet der Rhythmologie Ernennung zum Mitglied der European Heart Rhythm Society
  • Deutsche Hochdruckliga

Publikationen

Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften als Erst- und Co-Autor darunter

  • Circulation European Heart Journal
  • Journal of the American College of Cardiology
  • PACE
  • Zeitschrift für Kardiologie
  • Münchener Medizinische Wochenschrift
  • Zeitschrift für Herzschrittmacher und Elektrophysiologie

Wissenschaftliche Vorträge und Posterpräsentationen auf internationalen und nationalen Kongressen wie der Jahrestagung der American Heart Association, der Jahrestagung des American College of Cardiology, der Heart Rhythm Society (NASPE) und der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.

Zusatzqualifikationen

  • Sachkunde ICD-Therapie (DGK)
  • Sachkunde implantierbare Herzschrittmacher
  • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
  • Hypertensiologie DHL
  • Verkehrsmedizinische Qualifikation
  • Kardiorespiratorische Polygraphie

05241 99 85 50
info(at)kardiogt.de

Kardiologische Praxis Gütersloh

Blessenstätte 8
33330 Gütersloh